RALLY - MAGAZINE 2018


20/11/2018


Die Wertungsprüfung 07 führte entlang des Chott El Jerid zu den Starwarskulissen bei Nefta und weiter nach Touzeur.

Nach 6 Tagen ohne nennenswerte Zwischenfälle gabe es auf WP07 leider gleich zwei Motorradunfälle. Auf schneller Piste stürzten Gabriela Novotna und wenig später auch Werner Korrodi. Beide konnten von den Rallyeärzten schnell versorgt werden. Beim Röntgen im Krankenhaus wurde Werners eigene Diagnose bestätigt: Oberarmfraktur links. Gabriela hat im wesentlichen schmerzhafte Prellungen erlitten - keine Frakturen. Beiden geht es den Umständen endsprechend gut.

Der Tagessieg von Kolomy / Stross / Tomanek (605 / Tatra Buggyra) wurde dabei fast zur Nebensache.

The special stage 07 led along the Chott El Jerid to the star wars set near Nefta and then to Touzeur.

After 6 days without significant incidents there were unfortunately two motorcycle accidents on SS07. On fast piste Gabriela Novotna crashed and a little later also Werner Korrodi. Both could be supplied quickly by the rally doctors. During the x-ray in the hospital Werner's own diagnosis was confirmed: upper arm fracture left. Gabriela has suffered essentially painful bruises - no fractures. Both are doing well under this circumstances.

The day's victory of Kolomy / Stross / Tomanek (605 / Tatra Buggyra) bacame almost a minor matter