RALLYE - MAGAZIN 2016


Ergebnis WP 06

94

 

Martin Dechent

Michael Hinz

 

 

Polaris Ranger RZR 1000

BU

6:44:06

204

Always sick but never dies

Christoph Bangert

Mathijs Slee

 

 

Land Rover Defender 90

CM

7:44:00

53

Team IVAR CS

Sabri Boughattas

 

 

 

 

Yamaha Raptor

E4

8:02:14

Gesamtergebnis nach WP 06

94

 

Martin Dechent

Michael Hinz

 

 

Polaris Ranger RZR 1000

BU

25:28:34

53

Team IVAR CS

Sabri Boughattas

 

 

 

 

Yamaha Raptor

E4

- 3:00:46

93

Team Gonser

Siegfried Gonser

Sven Haltmann

 

 

Polaris Ranger RZR 1000XP

BU

- 8:23:28

204

Always sick but never dies

Christoph Bangert

Mathijs Slee

 

 

Land Rover Defender 90

CM

- 11:30:47

306

Rallyebus, der Rebell

Bernd Jäger

Matthias Vetiska

 

 

VW Rallyebus

CP

- 12:56:03

Die WP 06 führte das Teilnehmerfeld von El Borma vorbei an der Oase Ksar Ghilane nach Douz.

Geplant waren fast 400 Wertungskilometer. Nach den schwierigen Sandpassagen der letzten Tage wurde in WP 06 die Überquerung des Dünenfingers bei Bir Aouine gestrichen. Aber auch die verbliebenen 350 km waren durchaus anspruchsvoll. Als Ergebnis der Verkürzung haben es alle Teams geschafft, das Ziel in Douz zu erreichen. Nur ein Teilnehmer verfehlte die angegeben Vorgabezeit.

Jetzt steht in Douz der Ruhetag auf dem Programm. Auch davon wird es im online-Magazin Fotos zu sehen geben.